Gerti Gerlach

Aquarellmalerei

Vita:

1955 in Frankfurt am Main geboren. 1990 Beginn des künstlerischen Arbeitens. Wohnt in Bad Kissingen und arbeitet in ihrem „Atelier Azurblau“ in der Rhönstraße 2 in Bad Kissingen-Hausen.

Mitglied in den Kunstvereinen Schweinfurt, Bad Neustadt/Saale und Ramsthal.

Fortbildung:

Aquarell- und Ölmalerei sowie Drucktechniken – Linoldruck und Steinlithographie bei Elisabeth Espin, Emil Waldmann, Erhard Kalina, Spartak Xhemollari, Prof. Peter Paulus, Patrick Devonas, Ekkehardt Hofmann und Bernhard Vogel.

Studienaufenthalte:

Italien, Spanien, Portugal, Frankreich, Worpswede, an der Nordsee, in Kleinsassen und an der Kunstakademie in Trier.

Ausstellungen:

Seit 1990 Einzel- und Gruppenausstellungen in Bad Kissingen, Wildflecken-Oberbach, Bad Bocklet, Kleinsassen, Wechterswinkel, Oberhof, Schweinfurt, Bad Neustadt/Saale, Ramsthal, Würzburg, Gersfeld, Mainz und Euerdorf.

Mehrfach Auswahl zum Kunstpreis der Stadt Marktheidenfeld.

Website: www.atelier-azurblau.de